Modernisierte Jugendstilwohnung in ruhiger Stadtteillage in Dillweißenstein

Ort: 75180 Pforzheim (Dillweißenstein)

Typ: Etagenwohnung

Baujahr: 1904 (1990, 2009 modernisiert)

Wohnfläche: 61,00 m²

Zimmer: 3

Stellplatz/Garage: öffentliche Parkplätze

Heizungsart: Gasetagenheizung

 

BEREITS VERMIETET

 

Energieausweis: Nach EnEV ist kein Energieausweis erforderlich, da das Haus unter Denkmalschutz steht.


Objekt-Nr.: 30656

Beschreibung:

Diese helle Jugendstilwohnung befindet sich in ruhiger Lage in einem 4-Familienhaus im Stadtteil Dillweißenstein. Im Übrigen befindet sich im Erdgeschoss das Polizeirevier Dillweißenstein (nur Tagesdienst). Die Wohnung liegt im zweiten Obergeschoss, hat das typische Flair einer Altbauwohnung mit Holzdielenböden, hohen Räumen und großen Fenstern, mit dem Vorteil, dass der Boden fast wie neu aussieht, die Räume gepflegt sind, die Fenster und das Tageslichtbad komplett erneuert wurden. Parken kann man bequem vor der Haustüre auf den öffentlichen Parkplätzen. Da die Wohnung über keinen Balkon verfügt, kann man die schöne Innenhofterrasse mitbenutzen. Ein wahres Idyll in zentrumsnaher Lage!

Ausstattung:

Das Jugendstilhaus wurde 1990 grundlegend saniert. Beheizt wird die Wohnung über eine Gasetagenheizung. Die Böden im Dielenbereich und den Wohnräumen sind mit Holzdielenparkett belegt. Im Jahr 2009 wurden die Fenster gegen neue Isolierglasfenster ausgetauscht. Das helle Tageslichtbad wurde ebenso saniert und mit einer modernen Dusche, einem Waschbecken und Toilette ausgestattet. Im Untergeschoss befinden sich ein Waschmaschinen- und ein separater Kellerraum. Die neuwertige Wellmann Einbauküche (Elektroherd mit Cerankochfeld, große Dunstabzugshaube, Geschirrspülmaschine jeweils von Bauknecht, großer Liebherr Einbaukühlschrank mit Gefrierfach, beidseitig möbliert) kann vom Vormieter für VB 3500 Euro übernommen werden. Kein Energieausweis nach EnEV erforderlich, da Denkmalschutzobjekt.

Lage:

Dillweißenstein ist ein Stadtteil Pforzheims, der sich mit einigen Kilometern Abstand zur eigentlichen Stadt im Süden anschließt. Durchflossen wird der malerische Stadtteil von der Nagold. Der Stadtbezirk verfügt über eine gute Nahversorgung mit sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten am Ludwigsplatz mit Banken, Ärzten und anderen Dienstleistungsbetrieben. Die Stadtbuslinie 3 bindet Dillweißenstein sehr gut an das öffentliche Nahverkehrsnetz an. An Schulen gibt es die Dillweißensteinschule und die Otterstein-Haupt- und Realschule. Kindertagesstätten sind ebenso vorhanden.

Anfrage senden:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.