Gepflegtes Endhaus mit Einliegerwohnung in ruhiger Aussichtslage in der Weststadt

Typ: Reihenendhaus

Baujahr: 1999

Wohnfläche: 185,60 m²

Zimmer: 5

Stellplatz/Garage: 1 Einzelgarage, 1 PKW-Stellplatz

Heizungsart: Fußbodenheizung

Bezugsdatum: 01.10.2017

 

BEREITS VERKAUFT

Energieausweis: Typ Verbrauch, Kennwert: 90,90 kWh (m²a), gültig bis: 16.11.2026, wesentlicher Energieträger: Fernwärme, Energieverbrauch für Warmwasser enthalten, Energieeffizienzklasse: C

Energieausweis
Auszug aus Energieausweis vom 17.11.16

Objekt-Nr.: 30597

Beschreibung:

Dieses neuwertige und gepflegte Wohnhaus befindet sich in sehr ruhiger Stadtrandlage der Weststadt. Es erwartet Sie ein einladendes Entree, hochwertig ausgestattete Räume, sonnige Balkone mit Aussicht und eine kleine, sehr gepflegte Gartenanlage. Im Gartengeschoss ist die Einliegerwohnung mit Küche und Duschbad bereits voll ausgebaut. Das Haus verfügt zudem über eine Einzelgarage, einen Pkw-Abstellplatz, ein Gartengerätehaus, eine überdachte Gartenterrasse mit Markise und drei sonnige Balkone in Aussichtslage. Die Innenaufteilung können Sie den beigefügten Grundrissen entnehmen. Als Bonbon haben wir einen speziellen Service eingerichtet: Eine virtuelle Besichtigung dieses angebotenen und voll eingerichteten Wohnhauses, in der Sie sich sämtliche Zimmer in einer 360Grad-Tour ganz bequem von Ihrer Couch aus ansehen können!

Ausstattung:

Das Wohnhaus ist mit einem massiven Ziegelmauerwerk plus Vollwärmeschutz 1999 erstellt worden. Im Haus sind überall hochwertige Isolierglas-Kunststofffenster mit Rollläden verbaut. Das Untergeschoss ist zur Einliegerwohnung ausgebaut worden, verfügt über einen eigenen Terrasseneingang und gleichzeitig über einen Zugang vom internen Treppenhaus. Der Rest im Untergeschoss ist Diele und Kellerraum. Beheizt wird das Haus über einen Fernwärmeanschluss. Sämtliche Räume werden über eine komfortable Fußbodenheizung beheizt und über Raumthermostate individuell geregelt. Das Erdgeschoss, Untergeschoss und das Obergeschoss sind komplett mit hochwertigen Fliesenböden versehen. Die Eingangsdiele, das Wohnzimmer und die Küche sind mit einer Holzdecke versehen. In der Dielendecke sind Deckenleuchten integriert. Im Wohnzimmer ist ein Kaminanschluß vorhanden. Die Treppe vom UG ins EG und vom EG ins OG wurde als gemauerte Treppe mit Fliesenbelag ausgeführt. Bei der anschließenden Treppe ins Dachstudio handelt es sich um eine filigrane Metalltreppe mit Echtholztrittstufen. Das Schlafzimmer verfügt über ein Ankleidezimmer. Das geräumige Tageslichtbad ist mit Acrylbadewanne, Duschkabine, Toilette, Bidet und 2 Handwaschbecken ausgestattet. In der weißen Holzdecke sind Einbauleuchten integriert. Das Dachstudio ist zum Treppenabgang mit einer Glastüre abgetrennt. Die Decke ist mit Holzpanelen verkleidet und mit Einbauleuchten versehen. Der Fußboden wurde mit Laminatdielen belegt. Ein Wasser- und Abwasseranschluß sind im Dachstudio für z.B. ein Duschbad vorbereitet.

Lage:

Pforzheim ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs am Nordrand des Schwarzwalds am Zusammenfluss von Enz, Nagold und Würm. Die achtgrößte Stadt Baden-Württembergs gilt mit rund 120.000 Einwohnern als Großstadt. Sie ist ein Zentrum des Verdichtungsraums Karlsruhe/Pforzheim, der etwa 650.000 Einwohner zählt. Die nächstgrößeren Städte sind Karlsruhe, etwa 25 km nordwestlich, und Stuttgart, rund 37 km südöstlich. Pforzheim ist ein eigenständiger Stadtkreis und zugleich Sitz des Enzkreises, von dem das Stadtgebiet fast vollständig umschlossen ist. Die Stadt ist ferner das Oberzentrum der Region Nordschwarzwald und beherbergt zahlreiche weiterführende Schulen sowie eine Hochschule für angewandte Wissenschaft (Hochschule Pforzheim). Erst in den 1990er Jahren wurde das Baugebiet Maihälden erschlossen und bebaut. Der Stadtteil Maihälden liegt in der Weststadt, wo sich die anderen Stadtteile Brötzingen und Arlinger direkt anschließen. Zwischen Brötzingen und Maihälden befinden sich zudem sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs. Auch wurde zwischen Pforzheim Hauptbahnhof und Brötzingen mit Pforzheim Maihälden ein neuer Haltepunkt für beide Bahnstrecken errichtet. Die Autobahnanschlußstelle Pforzheim-West ist vom Stadtteil Maihälden nur 5 Pkw-Minuten entfernt.

Anfrage senden:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.