Die Preisdynamik beschleunigt sich 2017 weiter

Preissteigerungen am Immobilienmarkt, präsentiert von VERDE Immobilien

10.01.2018

 

Bereits vor einem Jahr berichteten wir im Wohnimmobilien-Report für Deutschland, dass die Preise für Wohnimmobilien kräftig zugelegt haben. Bis Ende 2017 sind die Eigentumspreise im Mittel um weitere 6 Prozent angestiegen. Der deutsche Immobilienmarkt ist weiter von einer starken Nachfrage geprägt.

Die kleinen und mittleren Städte bis 100.000 Einwohner verzeichneten im Bereich der Eigentumswohnungen im Bestand einen besonders kräftigen Anstieg. Bundesweit näherten sich diese Städteklassen mit einem Anstieg von rund 7 Prozent dem Preiswachstum der Großstädte an.

Es sind besonders die kleineren Großstädte, die sich durch eine erhöhte Preissteigerung im Neubausegment auszeichnen. So sind die Kaufpreise für Neubau-Eigentumswohnungen (mittlerer Wohnwert) mit einem Plus von 8 Prozent stärker gestiegen als die Preise für Wohnungen im Bestand.

Im Einfamilienhausbereich bleiben Reihenhäuser eine erschwingliche Alternative. Jedoch sind die Preise für Einfamilienhäuser deutlich gestiegen. Als preiswertere Alternative für Familien bleiben Reihenhäuser. In diesem Segment haben die Preise zwar noch etwas stärker angezogen, doch ist ein Reihenhaus im Schnitt immer noch 20 Prozent günstiger als ein freistehendes Einfamilienhaus.

Die Mieten für Bestandswohnungen sind in fast allen Städteklassen langsamer gestiegen als im Vorjahr. Das Mietwachstum fällt im Mittel deutlich geringer aus, als das Preiswachstum für Eigentumswohnungen. Unter den Metropolen ragt Berlin heraus. Dort stiegen die Mieten trotz des verschärften Mietrechts überdurchschnittlich stark.

Preisveränderung bei Eigentumswohnungen 2017, präsentiert vom IVD und VERDE Immobilien
Preisveränderung bei Einfamilienhäusern 2017, präsentiert vom IVD und VERDE Immobilien
Mietpreisentwicklung Wohnimmobilien Neubau 2017, präsentiert vom IVD und VERDE Immobilien

Quelle: Immobilienverband IVD, Dezember 2017

 

Herr Willam von VERDE Immobilien trug als Marktberichterstatter auch dieses Jahr dazu bei, dass für die Stadt Pforzheim alle Immobilienkauf- und Mietpreise in den aktuellen IVD-Immobilienmarktbericht eingeflossen sind.

 

Gerne erstellen wir für Ihre Immobilie anhand der aktuellen Marktdaten, einer ausführlichen Gebäudebegehung und Sichtung sämtlicher Pläne und Daten zu Ihrer Immobilie ein aussagefähiges Immobiliengutachten. Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns!

 

Weitergehende Informationen: IVD Süd