Baukindergeld 2019: Informationen, Voraussetzungen und Antragsstellung

Baukindergeld beantragen. Änderungen ab Mai 2019, präsentiert von VERDE Immobilien

 

 

Seit September 2018 kann das Baukindergeld beantragt werden. Jede Familie oder Alleinerziehende mit Kinder, die ein Haus kaufen oder bauen, dürfen das Baukindergeld unter bestimmten Voraussetzungen beantragen. Wir haben Ihnen die wichtigsten Details übersichtlich erklärt.

Das Wichtigste in Kürze:

  • 12.000 Euro Zuschuss pro Kind (10 Jahre lang je 1.200 Euro)
  • für den Bau oder Kauf der eignen vier Wände
  • für Familien mit Kinder und Alleinerziehende
  • mit einem Haushaltseinkommen von max. 90.000 Euro bei einem Kind plus 15.000 Euro je weiterem Kind
  • Antragstellung nach dem Einzug stellen unter KfW-Zuschussportal

Erhalten Sie Baukindergeld?

Mit wenigen Klicks prüfen Sie, ob Sie die Voraussetzungen für die Förderung erfüllen:

> Zum Vorab-Check (Baukindergeldrechner)

Das ändert sich ab 17.05.2019:

  • längere Frist zur Antragstellung: Der Antrag auf Baukindergeld muss spätestens 6 Monate nach Einzug in Ihre selbstgenutzte Wohnimmobilie gestellt werden (vorher waren es 3 Monate).
  • Präzisierungen zur Antragsberechtigung und zu den Fördervoraussetzungen

Im neuen Merkblatt finden Sie die vollständigen Informationen, die für Anträge ab dem 17. Mai 2019 gelten:

Download
Merkblatt Baukindergeld
KfW Merkblatt Baukindergeld ab 17.05.2019
Baukindergeld_05_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 209.9 KB